Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Tolle Knolle aus der Lüneburger Heide
Hermann-Löns-Gedenkstein auf dem Wietzer Berg
Heideflächen am Wietzer Berg
Ausblick vom Wietzer Berg
Kartoffelfeld nahe Müden (Örtze)

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

Kartoffelfest am Wietzer Berg Müden (Örtze)

Willighausen 29328 Müden (Örtze)

 

Veranstalter

Ernst Tewes
Willighausen 2
29328 Müden (Örtze)
E-Mail: info@touristinformation-mueden.de

Kartoffelfest am Wietzer Berg Müden (Örtze)

31.08.2019 11:00 Uhr
01.09.2019 11:00 Uhr
07.09.2019 11:00 Uhr
08.09.2019 11:00 Uhr

Willkommen in der Heimat Ihrer Lieblingskartoffel!


Wussten Sie, dass die beliebteste Kartoffel Deutschlands aus der Lüneburger Heide kommt? Hier, im größten Kartoffelanbaugebiet Deutschlands hat die tolle Knolle eine lange Tradition. Die schmackhafte regionale Spezialität ist aber nicht nur besonders beliebt sondern als Lieferant von Kalium, Vitaminen und Eiweiß auch überaus gesund.


Besuchen Sie unser traditionsreiches und überaus beliebtes Kartoffelfest. Sie können beim Kartoffelfest direkt vom Produzenten viel Wissenswertes und spannende Geschichte(n) über die Kartoffel erfahren.... Der Wietzer Berg mit seiner weiten Heidefläche und dem Hermann Löns-Gedenkstein bietet eine wunderschöne Kulisse für dieses Fest.


Knollige Delikatessen und geselliges Beisammensein


Erspielen Sie am Glücksrad Ihren Wintervorrat Kartoffeln oder "buddeln" Sie die Knollen gleich selbst aus. Stärken Sie sich anschließend mit einer der zahlreichen regionalen Köstlichkeiten wie Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln, Sauerfleisch, Knipp-Bratwurst oder Steaks. Die Spezialität von Bauer Tewes sind jedoch die kleinen Kartoffeln aus der großen gusseisernen Pfanne mit erfrischendem Quark-Dip.


Wenn Sie dann an verschiedenen Verkaufsständen Souvenirs für die lieben Daheimgebliebenen erworben haben, ist es sicher Zeit für eine Tasse Kaffee und ein Stück Butterkuchen oder Brot mit frischer Hausmacherwurst und einem kühlen Bier.

Am Ende des Tages werden Sie dann feststellen, dass Sie ganz nebenbei auch eine Menge Wissenswertes über die kleine Wunderknolle erfahren haben.

 

Das dürfte Sie interessieren

Müden (Örtze): Heideflächen Wietzer Berg

An der Landstrasse zwischen Hermannsburg und Müden (Örtze) erhebt sich sanft der 102 Meter hohe Wietzer Berg und bietet an seinem Rücken einer der schönsten Heideflächen des Naturparks Südheide ihre

Etappe 8: Wietzendorf - Müden (Örtze) (14 km)

Heidschnuckenweg Etappe 8: Postkartenidylle mal zwei:Den Kirchturm als höchste Erhebung von Wietzendorf im Rücken geht es weiter im Wietzetal. Zum Waldrand steigt der Weg sanft zum Häteler Berg an. Noch

Müden (Örtze)

Ein romantischer Urlaubsort in der Lüneburger Heide ist Müden an der Örtze. Das gut erhaltene Fachwerkdorf besticht durch Charme und malerische Winkel. Zu Recht trägt Müden (Örtze) den Namen "Perle