Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Pferde vor der Kutsche
Wasserstelle vom Kieselgurabbau
Neuoher Heide
Mit viel Glück treffen Sie die Heidschnuckenherde
Oberoher Heide
Pferde

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

 

Kutschfahrt: Auf der Lüneburger Heide...

Oberohe 6
29328 Faßberg

 

Veranstalter

Oberohe Heidefahrten
Oberohe 6
29328 Faßberg
E-Mail: oberohe-heidefahrten@t-online.de

Preise

Erwachsene12,00 €
Kinder (4-14)6,00 €

Kutschfahrt: Auf der Lüneburger Heide...

16.08.2018 14:00 Uhr
19.08.2018 16:00 Uhr
23.08.2018 14:00 Uhr
26.08.2018 16:00 Uhr
30.08.2018 14:00 Uhr
02.09.2018 16:00 Uhr
06.09.2018 14:00 Uhr
09.09.2018 16:00 Uhr
13.09.2018 14:00 Uhr
16.09.2018 16:00 Uhr
20.09.2018 14:00 Uhr
23.09.2018 16:00 Uhr
27.09.2018 14:00 Uhr
30.09.2018 16:00 Uhr
04.10.2018 14:00 Uhr
07.10.2018 16:00 Uhr
11.10.2018 14:00 Uhr
18.10.2018 14:00 Uhr
25.10.2018 14:00 Uhr

Auf der Lüneburger Heide….

Die Kulturlandschaft mit der Kutsche erfahren

Kutschen haben eine jahrhundertalte Tradition in der Lüneburger Heide und waren lange Zeit die einzige Möglichkeit, sich auf den sandigen Wegen bequem fortzubewegen. Erleben Sie eine Zeitreise mit Pferd und Wagen in seiner schönsten Form und lassen sich ganz nebenbei von Qualitätskutscher Paul Adams mit seinem angelsächsichen Humor und seinem Team den Zauber der Lüneburger Heide näherbringen. Genießen Sie die herbe Schönheit der kargen, romantischen Heidelandschaft auf dieser Tour.

Bei einem kurzen Halt in der Urheide, können Sie zwischen bis zu 300 Jahre alten Wacholderbüschen spazieren und die Ruhe genießen.

Infos und Termine

•    Termine: jeden Donnerstag vom 31. Mai - 25. Oktober 2018
      jeden Sonntag vom 08. Juli - 07. Oktober 2018
•    Anmeldung erforderlich,
•    Beginn: Donnerstags 14 Uhr, Sonntags 16 Uhr
•    Dauer: ca. 2 Stunden
•    Preis: Erwachsene 12 € p.P., Kinder 4-14 Jahre 6 € p.P.
•    Treffpunkt: Paul Adams Oberohe 6, 29328 Faßberg gegenüber der Heidehexe
•    Kontakt: Tourist-Info Müden (Örtze), Tel. 05053 - 989 222

 

 

 

Das dürfte Sie interessieren

Etappe 10: Faßberg - Oberoher Heide (19 km)

Heidschnuckenweg: Durch den Wachlderwald - Etappe 10Am Rande des Fliegerhorstes liegt das Museum Erinnerungsstätte Luftbrücke Berlin. In den Jahren 1948 und 1949 flogen von Faßberg die Rosinenbomber in das von

Etappe11: Oberoher Heide - Weesen (12 km)

Heidschnuckenweg: Unbekannte Südheide -Etappe 11Die Oberoher Heide ist eine der größten zusammenhängenden Flächen der Südheide – und Heimat von vielfältigen Heidelandschaften: Heide unter hohen, hellen Birken, ein kleiner Wacholderwald, Sandkuhlen

Müden (Örtze)

Ein romantischer Urlaubsort in der Lüneburger Heide ist Müden an der Örtze. Das gut erhaltene Fachwerkdorf besticht durch Charme und malerische Winkel. Zu Recht trägt Müden (Örtze) den Namen "Perle

Müden (Örtze): Oberoher Heide im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet

Zwischen Müden (Örtze) und Unterlüß, mitten im Naturpark Südheide, liegt eine ausgedehnte Heidefläche im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt.Die Heidefläche hier ist sehr weitläufig und

Müden (Örtze): Wacholderwald Schmarbeck

6,5 km nordöstlich von Müden, nahe der kleinen Ortschaft Schmarbeck, befindet sich eines der abwechslungsreichsten Wandergebiete des Naturparks Südheide: Der Wacholderwald Schmarbeck.größter Wacholderwald NorddeutschlandsDie weitläufige Heidefläche mit ihren zahlreichen knorrigen