Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Pfingstbaumpflanzen

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

 

Pfingstbaumpflanzen 2019 in Müden (Örtze)

Hauptstraße 29328 Müden (Örtze)

 

Veranstalter

Verkehrsverein Müden (Örtze) e.V.
Unterlüßer Str. 5
29328 Müden (Örtze)
E-Mail: bouma@lueneburger-heide.de

Pfingstbaumpflanzen 2019 in Müden (Örtze)

08.06.2019 17:00 Uhr

Pfingstbaumpflanzen 2019– Eine lange Tradition, modern interpretiert!

Nachdem der Frühling nun endlich richtig Fahrt aufnimmt und die Natur im frischen saftigen grün erleuchtet, freut sich der Verkehrsverein Müden (Örtze) auf eine Saison mit fantastischen Veranstaltungen.


Ein erstes Highlight ist das Pfingstbaumpflanzen, am 08.06.2019 um 17 Uhr im wunderschönen Ortskern von Müden. Diese Veranstaltung bietet den Besuchern unter dem Motto "leben – genießen – aktiv sein", die Möglichkeit Traditionen in einer urigen dörflichen Atmosphäre live zu erleben. Wie schon seit Generationen treffen sich die Junggesellen des Ortes und verteilen die Pfingstbäume im Ort. 


Zur Stärkung werden Produkte aus heimischen Wäldern zubereitet und serviert. Unter anderem können sie köstlichen Wildschweinbraten genießen und dazu erfrischende Maibowle aus eigener Herstellung.


Unterhaltung: Auch in diesem Jahr wird die Feuerwehrkapelle Müden(Örtze) aufspielen und in bekannter Weise für die richtige Stimmung sorgen.

  

Um 18:00 Uhr gibt es das Wildschwein-Spanferkel!

 

Der Eintritt ist frei. Seien Sie dabei – Müden freut sich auf Sie!


 

Das dürfte Sie interessieren

Erlebnisbericht: traumhaftes Müden

Schon die Einfahrt über das Kopfsteinpflaster in das romantisch verträumte Dorf hat mich fasziniert. Ein ganz besonderen Charme strahlt dieser schöne Ort aus. Ich parkte mein Auto auf dem Parkplatz

Müden (Örtze)

Ein romantischer Urlaubsort in der Lüneburger Heide ist Müden an der Örtze. Das gut erhaltene Fachwerkdorf besticht durch Charme und malerische Winkel. Zu Recht trägt Müden (Örtze) den Namen "Perle

Müden (Örtze): Offene Pforte - Kunst im Garten

Im Garten des Müdener Künstlers Hans-Peter Brammer sind in einem harmonischen Zusammenspiel mit der Natur verschiedene Kunstobjekte aus Holz und Eisen zu besichtigen.Der Garten schließt sich zur einen Seite an

Müden (Örtze): St. Laurentius Kirche

Herzlich willkommen in unserer schönen alten Kirche in Müden!Sie werden es spüren: Dies ist kein Museum, sondern eine über die Jahrhunderte hinweg, bis heute liebevoll gepflegte und intensiv genutzte Gemeindekirche.

Müden (Örtze): Wildpark Müden

Tierisch nah dranAuf zehn Hektar Fläche, entlang der ursprünglichen Örtze, sind Wildtiere hier im Wilpark Müden (Örtze) in der südlichen Lüneburger Heide in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Gehen Sie