Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen
Jetzt Online Buchen

Wohn- und WSchlafraum
Wohn- und Schlafraum
Wohn- und Schlafraum
Wohn- und Schlafraum
Wohn- und Schlafraum
Badezimmer mit Infrarotkabine und Regendusche
Badezimmer mit Infrarotkabine und Regendusche
Badezimmer mit Infrarotkabine und Regendusche

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Müden (Örtze): Ferienwohnung "An der alten Wassermühle"

Unterlüßer Straße 1
29328 Müden (Örtze)
Telefon: Büro 05053 90860
Mobil 0163 3599337
Telefax: Büro 05053 908625
E-Mail: vermietung@gebersundteam.de

Lage Kurzform

  • Ortszentrum
  • Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln (bis 1km)
  • Heideflächennähe (bis 5km)

Ausstattung

  • Wellnessbereich

Anzahl Zimmer

Zimmertyp:Anzahl:
1-Zimmer-Wohnung mit Küchenzeile

Preise

Zimmertyp:ab:bis:
Ferienwohnung für 2 Pers. 1. Nacht120,00 €
jede weitere Nacht80,00 €
in der Hauptsaison 1.8.-30.9. pro Nacht zusätzlich10,00 €

Müden (Örtze): Ferienwohnung "An der alten Wassermühle"

Ferienwohnung

Modern ausgestattete 1-Zimmer-Wohnung in Müden (Örtze). Das großzügig geschnittene Badezimmer verfügt über eine Infrarotkabine und Regendusche. Der Schlaf- und Wohnraum mit Küchenzeile ist hell und funktionell ausgestattet.

 

Lage


Müden (Örtze) - Ein Erholungsort im Naturpark Südheide

Müden (Örtze) ist ein Erholungsort im Naturpark Südheide. Mit seinem historischen Ortskern, den alten Eichen und den Höfen, bewahrt sich der Ort den Charme vergangener Tage. Den Titel "Perle der Südheide" trägt er berechtigt. Ein gesunder Mix aus traditionellen Festen und Veranstaltungen, die der heutigen Zeit entsprechen, bietet Müden neben Entspannung auch Unterhaltung.

Eine geschmackvoll eingerichtet Wohnung mit Komfort

Die neue geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung liegt direkt an der Historischen Wassermühle unmittelbar an der Örtze. Die öffentliche kleine Insel am Fluss mit dem Bootsanleger, einer Picknickmöglichkeit und einer Kneippanlage, lädt zum Verweilen ein.

Von hier aus sind der Ortskern, mit den Restaurants, und der idyllische Heidesee fußläufig zu erreichen. Der Heidschnuckenweg, der Qualitätswanderweg der Hamburg Fischbek mit Celle verbindet, führt zwischen Örtze und Ferienwohnung  entlang.

Außerdem können die Radthementouren und Rundwanderwege des Landkreises Celle direkt von hier aus gestartet werden. Entsprechendes Kartenmaterial halten wir für unsere Gäste bereit oder ist in der gegenüberliegenden Tourist-Information erhältlich, die sich ebenso in der Mühle befindet.

 

Ausstattung


Auf kleinem Raum bleibt kein Wunsch offen

Die hochwertige Wohnung besticht durch eine funktionelle und moderne Ausstattung. Nach einer Wanderung, einer Boots- oder Fahrradtour bietet die 1-Zimmer-Wohnung alles, was das Herz begehrt. Das großzügig geschnittene Badezimmer ist eine wahre Wellnessoase und verfügt über eine Infrarotsauna sowie eine große Regendusche. 

In der Küche wurden hochwertige Geräte verbaut und sie finden alles, um auch auf kleinem Raum große Genüsse zu erleben. Aus der Nespressomaschine zaubern Sie im Handumdrehen Kaffee- oder Teespezialitäten. Der große Flatscreen TV bietet Kabelfernsehen und Radiosendervielfalt.  Auch Highspeed WLAN kann kostenlos genutzt werden.

 

Verpflegung

Selbstverpflegung
Ein Bäcker, der auch Frühstück anbietet, ist in unmittelbarer Nähe.

Das dürfte Sie interessieren

Die schönsten Tages-Radtouren in der Südheide

Etappe 8: Wietzendorf - Müden (Örtze) (14 km)

Heidschnuckenweg: Postkartenidylle mal zwei - Etappe 8Den Kirchturm als höchste Erhebung von Wietzendorf im Rücken geht es weiter im Wietzetal. Zum Waldrand steigt der Weg sanft zum Häteler Berg an.

Etappe 9: Müden (Örtze) - Faßberg (7 km)

Heidschnuckenweg: Dschungel am Fluss - Etappe 9Kalt ist die Örtze, das dunkle Wasser eignet sich gut zum Paddeln. An der alten Wassermühle, die heute die Tourist-Information beherbergt, befindet sich die

Müden (Örtze)

Ein romantischer Urlaubsort in der Lüneburger Heide ist Müden an der Örtze. Das gut erhaltene Fachwerkdorf besticht durch Charme und malerische Winkel. Zu Recht trägt Müden (Örtze) den Namen "Perle