Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Walsrode: Große Vogelpark-Region Runde (32,7 km)

Startpunkt der Fahrrad-Route ist der Weltvogelpark Walsrode. Da es sich um einen Rundkurs handelt, kann der Startpunkt aber auch jeder Zeit individuell gewählt werden. Vom Weltvogelpark aus, führt der Weg durch ein kleines Waldstück direkt in die Innenstadt von Walsrode. Weiter geht es vorbei am Kloster in den kleinen Ort Meinerdingen. Die örtliche Kirche aus dem 13. Jahrhundert lädt zu einer kleinen Verweilpause ein. Durch Wald und Feld geht es dann weiter nach Düshorn. Hier befindet sich neben dem Dorfmuseum auch ein Strandbad und verschiedene Gasthöfe zum Einkehren. 

Weiter auf der "Großen Runde" führt der Radweg vorbei an der FloraFarm Ginseng in Bockhorn. Hier haben Sie die Möglichkeit an einer Führung über die Farm teilzunehmen oder auch nur eine Pause mit Getränken einzulegen.  

Der nächste Ort entlang der Route ist Bad Fallingbostel. Von hier aus geht es weiter zum Tietlinger Wacholderhain und damit tauchen Sie an dieser Stelle in die Heidelandschaft ein. Im August und September eines jeden Jahres, lässt sich hier die lila Blütenpracht der Calluna Vulgaris (Besenheide) bewundern. Mitten im Wacholderhain  finden Sie das Grab des Heidedichters Hermann Löns und ihm zu Ehren ein Denkmal. 

Der Weg verläuft weiter nach Bomlitz. Von hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Landschaftsschutzgebiet Eibia/Lohheide. Ihre botanische Vielfalt und ausgedehnten Heideflächen sind ein wunderbarer Abschluss für die Rundtour durch die Vogelpark-Region. 

Vorbei an der Cordinger Mühle geht es schließlich zurück nach Walsrode. 

 

 

Länge: 32,7


Dauer: etwa 3 Stunden

Einkehrmöglichkeiten: Walsrode, Bomlitz, Bad Fallingbostel, Düshorn

Bilderstrecke

  • Kirche Meinerdingen
  • Cordinger Mühle
  • Cordinger Mühle
  • Mit dem Rad die Lüneburger Heide entdecken
  • Lönsgrab bei Bad Fallingbostel
  • Hügelgräber Loheide Bomlitz
  • Heidebach bei Bomlitz
  • Radfahren in der Lüneburger Heide

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Das dürfte Sie interessieren

72 Rad-Tagestouren in der Lüneburger Heide (25 - 60 km)

Freuen Sie sich auf erholsame Fahrradtage in der unberührten Natur der Lüneburger Heide! Unsere Radwege als Tagestour erlauben Ihnen jeden Tag eine neue Strecke mit neuen Eindrücken. Die meisten Radtouren

Bad Fallingbostel

Die Liebe zur Natur trifft auf Sport und Kultur!Bad Fallingbostel liegt im Südwesten der Lüneburger Heide, direkt im bekannten Städtedreieck Hamburg-Hannover-Bremen.Natur Seit jeher besticht Bad Fallingbostel mit seinen zahlreichen Grünflächen und der Verbundenheit zur Natur. Wer

Bomlitz

Bomlitz liegt in der Vogelpark Region im Süden der Lüneburger Heide.Vielfältiges BomlitzOb Wandern in der grünen Natur, Inlineskaten auf einem gut ausgebauten Radwegenetz oder gemütliches Beisammensein bei unseren vielen Festen

Radtouren in die Heide. Flache, weite Landschaft und viele Sehenswürdigkeiten

Niedersachsen ist Radreiseland Nr. 1 in Deutschland, sagt der ADFC. Und in Niedersachsen kommt der Lüneburger Heide eine besondere Rolle beim Radurlaub zuteil. Denn die Region verfügt über den größten

Walsrode

Walsrode – wo der Papagei dem Pinguin das Leben erklärt Walsrode liegt im Süd-Westen der Lüneburger Heide, direkt im bekannten Städtedreieck Hamburg-Hannover-Bremen. Ob wir einen Vogel haben? Nicht nur einen sondern über 4000 -