Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Buchholz i.d.Nordheide: Radtour Naturwunder Büsenbachtal (33 km)

Auf dieser Tour entdecken Sie reizvolle Ortsschaften und romantische Heideflächen der Nordheide.

 


Nach dem Start in Buchholz i. d. N. gelangen Sie in das malerische Naturwunder Büsenbachtal. Eine traumhafte Szenerie wartet hier von Ihnen aufgesogen zu werden. Die romantischen Heideflächen direkt am Büsenbach mit kleinen Holzbrücken und Bänken laden zum längeren Verweilen ein.


Weitere sehenswerte Ausflugsziele sind die Holmer Wassermühle, die Seppenser Mühle und der alaris Schmetterlingspark.

 


Länge: 33 km


Streckenverlauf:

Bahnhof Buchholz i.d. Nordheide - Sprötze - Büsenbachtal - Holm - Holm-Seppensen - Seppensen - Neu Eckel - Bahnhof Buchholz i.d. Nordheide 


Sehenswürdigkeiten:

Büsenbachtal, Holmer Wassermühle, Seppenser Mühle, alaris Schmetterlingspark.


Wegequaltität:

eben, leicht hügelig, teilweise sandige Radwege


Wegweisung:

Tour ist vollständig beschildert.


Speis und Trank:

  • Sprötze: Vessens Hoff
  • Büsenbachtal: Café-Restaurant Schafstall
  • Holm: Restaurant Ha Long Bay
  • Holm-Seppensen: Fleischerei & Bistro Harms
  • Neu Eckel: Restaurant Paparazzi
  • Buchholz i.d. Nordheide: Cantinella, Lims, Caspari


Anreise:

  • Bahnhof Buchholz i.d. Nordheide oder Sprötze
  • Parkplatz Schützenplatz, Richard-Schmidt-Straße, 21244 Buchholz i.d. Nordheide

Bilderstrecke

  • Radtour Lüneburger Heide
  • Beschilderung Heidschnuckenweg
  • Radtour Lüneburger Heide
  • Radtour Lüneburger Heide
  • Radtour Lüneburger Heide
  • Logo Rad-Tour Naturwunder Büsenbachtal

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Das dürfte Sie interessieren

Buchholz in der Nordheide: alaris Schmetterlingspark

Buchholz in der Nordheide: alaris SchmetterlingsparkIm Schmetterlingspark Buchholz zeigen drei Hallen verschiedene Biotope, Subtropen, tropischer Regenwald und mediterranes Klima und Bepflanzung. Hunderte von freifliegenden Schmetterlingen umfliegen den Besucher.Die Schmetterlinge der

Buchholz in der Nordheide: Holmer Mühle

Die denkmalgeschützte Holmer Wassermühle liegt direkt an der Seeve im Bucholzer Ortsteil Holm in der Nordheide. Die Grundmauern stammen aus dem 16. Jahrhundert. Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz und

Buchholz in der Nordheide: Kulturbahnhof Holm-Seppensen

Ehemaliges Bahnhofsgebäude, dass vom Förderverein Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. liebevoll renoviert wurde. Es finden zahlreiche Veranstaltungen wie Kurse, Vorträge, Gesprächsgruppen u. Ausstellungen. Ein lebendiger Treffpunkt für Jung und Alt.

Museumsdorf Seppensen

Die vier im Museumsdorf Seppensen in Buchholz i.d.N. wieder aufgebauten Fachwerkhäuser sind repräsentativ für die traditionelle ländliche Hauslandschaft der Nordheide um 1850.Sie spiegeln auch die Wohn- und Arbeitsstätten der Sozialgruppen