Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Haflingergespann Askana & Sandokan
Kleine Kutsche am Schafstall mitten in der Töps-Heide
bergan zum Töps durch Kiefernwald
Pausenplatz am Schafstall in der Heide
Mystisch - Herbst in der Heide - Töps im Nebel
Geduldig warten - ein Muss für Fahrpferde
Haflingergespann beim Geländetraining
Abwechslung muss sein - rasant den Berg hoch
Training im Einspanner

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Kutsch Fahrtraining in der Lüneburger Heide

Büro: Kohlgarten 1
21271 Asendorf
E-Mail: travelwithhorses@t-online.de

Preise

Schnupperfahren 2-Spänner einzel195,00 €
Schnupperfahren 2-Spänner zwei p. P.160,00 €
Einheit Theorie 45 Minuten p. P.50,00 €
Einheit Praxis m. Pferd o. Kutsche 45 Min. p. P.85,00 €
Einheit 2-Spänner nur Praxis 45 Minuten140,00 €
Einheit 2-Spänner Theorie/Praxis 90 Min. p. P.190,00 €
Doppel 2-Spänner nur Fahren 90 Min. p. P.280,00 €

Öffnungszeiten

Wir starten ganzjährig nur nach vorheriger Vereinbarung!

Kutsch Fahrtraining in der Lüneburger Heide

Aktuell:
Da meine Fahrpferde nun langsam nach und nach in den Vorruhestand eintreten biete ich zur Zeit keine Heidetouren und Rundfahrten mit dem Planwagen mehr an. Weiter geht es damit, sobald die Nachwuchspferde hierfür das notwendige Alter und den erforderlichen Ausbildungsstand erreicht haben.     

Da dennoch regelmäßige Bewegung die Pferde auch im vorgerückten Alter weiter fit hält sind wir zur Zeit nur noch mit dem leichteren Trainingswagen unterwegs.
 
Coronapandemie / 3-G-Plus-Regelung / Testpflicht
Damit die Versorgung der Pferde weiterhin optimal gewährleistet ist gilt für alle Gäste und Teilnehmer die 3-G-Plus-Regelung mit Nachweispflicht. Soweit es machbar ist halten wir Abstand. Da wir beim Fahrtraining, insbesondere auf dem Trainingswagen, eng zusammenhocken, benötigt jeder Teilnehmer einen aktuellen negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist.     

Als FN Trainerin C Fahren Basissport biete ich Ihnen aktuell die Möglichkeit zu einzelnen Fahreinheiten für Wiedereinsteiger oder Schnupperfahren im Zweispänner für eine oder maximal 2 Personen.

Komplette Fahrkurse veranstalte ich nicht. Ebenso bilde ich aktuell bei mir keine Reit- und Fahrpferde für Kunden aus. Hierzu verweise ich gerne auf meine darin versierten Kollegen. 

Lust auf Aktivurlaub?
Haben Sie interesse daran ihre Reit- oder Fahrkünste auszubauen oder möchten Sie erste Erfahrungen im Sattel oder an der Fahrleine sammeln? Ich biete Ihnen hier ebenfalls verschiedene individuelle Angebote.

Fahrtraining für Anfänger und Wiedereinsteiger
Als FN Trainer C Fahren Basissport biete ich Ihnen Fahrtraining für Anfänger und Wiedereinsteiger. Egal ob Sie das erste Mal die Fahrleine in die Hand nehmen wollen oder ihr Kutschenführerschein schone eine Weile her und ordentlich verstaubt ist, ich biete Ihnen die Voraussetzungen zum individuellen Einstieg bzw. Wiedereinstieg in den Fahrsport.

Schnupperfahrten
Mit meinen gelassenen, erfahrenen und verkehrssicheren Kleinpferden biete ich Ihnen die Möglichkeit des Hineinschnupperns in den faszinierenden Fahrsport. Sie können ihre ersten Fahrversuche unternehmen und testen, ob es einmal ihr Hobby werden wird. Wiedereinsteiger können längst vergessen geglaubtes hervorholen und wieder auffrischen.

Schnupperfahren ist zur Zeit nur zweispännig möglich. Für den ersten Einstieg nehmen wir uns bei Einzelbuchung ca. 2 1/2 Stunden Zeit. Bei zwei Personen verlängern wir die Zeit um ca. 30 Minuten. Zeit für eine kleine Pause zwischendurch sollten Sie zusätzlich einplanen.
Bevor wir gemeinsam den Trainingswagen besteigen machen wir uns vertraut mit den Pferden, dem Fahrgeschirr und der notwendigen Ausrüstung und üben erste Handgriffe an der Fahrleine am Trainingsgerät bevor es zum Praxiseinsatz geht.

Nach Aufschirren, Anspannen und Ausrüstungskontrolle geht es auf zu einer kleinen Runde im Gelände, bei der sich die erlernten Handgriffe und das Fahrgefühl testen lassen. Auch im Gelände und Straßenverkehr ist so einiges zu beachten. Aber keine Bange, selbstverständlich werden Sie von mir begleitet, so dass ich jederzeit die Handhabung überprüfen und wieder übernehmen kann. Wer sich das lieber noch nicht traut kann erste Fahrversuche vom Boden aus unternehmen und ganz nach seinem individuellen Tempo darauf aufbauen.
Ausbildung braucht Zeit und diejenige, die Sie persönlich benötigen, sollten Sie sich auch gönnen. Deshalb betrachten Sie Schnupperfahren als einen ersten Einblick auf das was noch kommen kann oder nutzen es als Auffrischung für längst verschollen geglaubtes Wissen und Können.

Einzelstunden
Individuelle Einzelstunden in Theorie und Praxis sind nach Absprache ebenso möglich. Außerdem biete ich Ihnen eine erste Einweisung und Übungsstunden in der Arbeit mit der Longe, Doppellonge, Schleppe oder bei der Bodenarbeit. Hierfür stehen charakterlich aber auch im Ausbildungsstand unterschiedliche Pferde und Ponys zur Verfügung. 
Die Preise beziehen sich immer auf eine Person und auf die Gesamtzeit inklusive Drum & Dran und inklusive Umsatzsteuer. Da die Pferde robust gehalten sind, spielt sich alles draußen ab. Bitte dem Wetter entsprechende Bekleidung und ggf. Wechselkleidung mitzubringen.

Ausrüstung für Trainingsfahrten:
Fahrhandschuhe oder ersatzweise rutschfeste Reithandschuhe, feste Schuhe, Kopfbedeckung, für Fahranfänger sowie Kinder und jugendliche und bei Geländetraining zwingend Reit- oder Fahrhelm. Ich empfehle grundsätzlich allen Teilnehmern das Tragen eines Helms und einer Sicherheitsweste.

Für alle Gäste gilt, der Sommer ist heiß. Bitte ausreichend zum Trinken dabei haben.           
Ich freue mich, Sie ganzjährig mit Pferd und Wagen in der wunderschönen und vielseitigen Lüneburger Heide zu begrüßen und Ihnen den faszinierenden Pferdesport ein Stückchen näher zu bringen. Ich hoffe, ich habe ihr Interesse geweckt. Bitte tragen Sie Ihre Wünsche an mich heran.

Ich freue mich auf ihren Anruf.

Travel with horses
Iris Schöndube

 

Anfahrt

Für Training gilt:
Die Pferde sind robust gehalten und stehen in der Feldmark.
Wir treffen uns an der einzigen Tankstelle in 21271 Asendorf, an der Ecke Eichenstraße zur L 213 (Hanstedter Straße/Jesteburger Straße) oder auf dem großen Parkplatz hinter dem Dorfgemeinschaftshaus in 21271 Asendorf an der Schützenstraße. Bitte erfragen! 
Ich hole Sie dort ab und Sie können mir dann zur Weide hinterherfahren.   

Das dürfte Sie interessieren

Ausritte und Wanderritte auf Leihpferden in der Lüneburger Heide

Geführte Ausritte und Wanderritte auf Leihpferden durch die Lüneburger Heide bei Hamburg mit Iris Schöndube, Travel with horses.Als ausgebildete Wanderreiterin der Deutschen Wanderreiterakademie DWA biete ich Ihnen geführte Ausritte und

Reiten in der Lüneburger Heide

Im gestreckten Galopp über Marsch, Moor und Heidelandschaft fliegen, über moosig weiche Böden traben und durch malerische Flussauen reiten - so kann ein Ausritt durch die Lüneburger Heide aussehen. Eine

Heidekutscher Lüneburger Heide

Was zeichnet unsere Heidekutscher in der Lüneburger Heide aus?Ein besonderes Erlebnis in der Lüneburger Heide sind die Kutschfahrten. Wohl in keiner anderen Region gibt es ein so großes Angebot an