Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Heideblüte am Brunsberg/ Buchholz

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Buchholz in der Nordheide: Tourist Information

Adolfstr. 16
21244 Buchholz in der Nordheide

Telefon

Informationen 04181 / 282810
Informationen 04181 / 9288117

Telefax

Informationen

E-Mail

info@buchhholz-erleben.de

Öffnungszeiten

Mo und Fr10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Di, Mi und Do10:00 - 13:00 Uhr
Sa10:00 - 12:30 Uhr

Buchholz in der Nordheide: Tourist Information

Herzlich Willkommen in Buchholz in der Nordheide - im Naturpark Lüneburger Heide.


Buchholz in der Nordheide - Die bunte, abwechslungsreiche, lebens- und liebenswerte Kleinstadt im Süden von Hamburg und idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge in die Natur.

Buchholz i.d.Nordheide als zentraler Standort präsentiert sich als lebendige, naturnahe Einkaufs-Sport-u. Kulturstadt u. ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung optimaler Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen in die Lüneburger Heide sowie zu den Besuchermagneten Hamburg, Lüneburg u. Bremen.

Zahlreiche Fachgeschäfte, das Einkaufscenter " Galerie", Cafés u. Restaurants sowie eine attraktive Fußgängerzone, laden zum Stöbern u. Verweilen ein. Sportinteressierte kommen im Bowlingcenter, Hallen-u. Freibad, Golfplatz sowie Kletterzentrum mit Outdoor Kletterwand und Boulder Halle voll auf Ihre Kosten. Lust auf Kultur? Dann besuchen Sie das kulturelle Herz der Stadt - die EMPORE (Oper, Theater, Pop, Rock u. Klassik).


Ausflugsziele: der Alaris Schmetterlingspark, Museumsdorf Seppensen, die Wassermühle in Holm, die Windmühle Dibbersen,  die Heidefläche am Brunsberg u. im Büsenbachtal.


Wandern ab Bahnhof: Die drei Buchholzer Rundwanderwege sind mit einer 1, 2 oder 3 auf einem grünen Buchenblatt markiert. Die Rundwanderwege 1 und 2 führen in den Naturpark Lüneburger Heide, der Rundwanderweg 3 verläuft durch den Regionalpark Rosengarten über ca. 20 km. Die Wege sind gut markiert und können unschwer am Bahnhof Buchholz begonnen und begangen werden.

 

 

Anreise: Sie erreichen Buchholz bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln (DB, Metronom, ERIXX, HVV oder mit den kostenfreien Freizeitbussen Heide-Shuttle oder Regionalpark- Shuttle von Juli - Oktober.

Autofahrer nutzen die A1, A7, B 75, B3


-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der Regionalpark Rosengarten im Norden von Buchholz ist ein beliebtes u. abwechslungsreiches Naherholungsgebiet und wird geprägt vom Höhenzug der Harburger und Schwarzen Berge mit seinen tief eingeschnittenen Tälern u. schönen Ausblicken. Ausgedehnte Heidelandschaften aber auch Moor-u. Ackerlandschaften sowie das idyllische Tal der Este komplettieren den reizvollen Landschaftsmix.


Beliebte Ausflugsziele im Regionalpark sind der Wildpark Schwarze Berge, das Freilichtmuseum am Kiekeberg, der Museumsbauernhof Wennerstorf, die Wassermühle in Moisburg sowie die Fischbeker Heide. Radfahren, Wandern, Nordic Walking, Mountain Biking u. Reiten kann man im Regionalpark auf zahlreichen gut ausgeschilderten u. vielfältigen Rundtouren. Besonders beliebt sind der Qualitätswanderweg Heidschnuckenweg, der Leine-Heide-Radweg u. der Este-Radweg.


Der Naturpark Lüneburger Heide im Süden von Buchholz

lädt Sie ein zu einer abwechslungsreichen Entdeckungsreise. Besuchen Sie mystische Wälder, sprudelnde Quellen und weite Heidelandschaften. Wälder und Moore, Felder und Wiesen, Quellen und Flüsse, seltene Tiere und Pflanzen gehören ebenso zum Naturpark Lüneburger Heide wie reetgedeckte Häuser, mit alten Eichen bestandene Hofanlagen und alten Brauchtum. Am Besten zu erkunden bei einer Rad-oder Wandertour entweder auf dem "Leine- Heide- Fernradweg von Hamburg bis Leinefelde über 413 km oder auf dem Qualitätswanderweg "Heidschnuckenweg" von Hamburg bis Celle über 223 km.


Beliebte Ausflugsziele im Naturpark Lüneburger Heide sind die Kunststätte Bossard, der Barfusspark, der Wildpark Lüneburger Heide, der Baumwipfelpfad, das Feuerwehrmuseum sowie das das Heideerlebniszentrum.

Radfahren, Wandern, Nordic Walking u. Reiten kann man im Naturpark auf zahlreichen gut ausgeschilderten u. vielfältigen Rundtouren. Besonders beliebt sind der Qualitätswanderweg Heidschnuckenweg, der Seeveradweg, die HeideschleifengLeine-Heide-Radweg u. der Este-Radweg.

 


 


Karte

Kartendaten werden geladen ...

Anzeigen:



Das dürfte Sie interessieren

Buchholz in der Nordheide

Wir möchten Sie einladen: Entdecken Sie die Einkaufsstadt Buchholz mit ihren vielen Geschäften, dem bunten Wochenmarkt und dem modernen Fachmarktzentrum.Erkunden Sie die Kulturstadt Buchholz mit dem Veranstaltungszentrum Empore. Erleben Sie

Buchholz in der Nordheide: alaris Schmetterlingspark

Buchholz in der Nordheide: alaris SchmetterlingsparkIm Schmetterlingspark Buchholz zeigen drei Hallen verschiedene Biotope, Subtropen, tropischer Regenwald und mediterranes Klima und Bepflanzung. Hunderte von freifliegenden Schmetterlingen umfliegen den Besucher.Die Schmetterlinge der

Buchholz in der Nordheide: Kletterzentrum

Verbringen Sie sportlich aktive Stunden im Blau-Weiss Kletterzentrum Buchholz - das zur Zeit das größte Kletterzentrum Niedersachsens. Die Grundfläche der Kletterhalle beträgt insgesamt 250 m², die Nebengebäude für Service, Material