Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Heidepuzzle: Etappe 2 Egestorf bis Wesel


Etappenkilometer: 23 km

Auch die 2. Tagesetappe führt Sie in das Tal der Schmalen Aue. Gleich zu Beginn der Etappe erwartet Sie ein besonderes Naturschauspiel, die Birkenbank. Wie einem Gemälde entsprungen wirkt die vor Ihnen auftauchende Birkengruppe. Sie steht auf dem Rücken einer Endmoräne, die Ihnen einen herrlichen Blick auf die Heidelandschaft ermöglicht. Hier wird Ihnen schnell bewusst, das es sich hier um eine beliebten Picknickplatz handeln muss. Alte Birken an Wegrändern und als markante Baumgruppen gehören zum typischen Landschaftsbild der Heide und sind gern gesehen. In der offenen Heide nehmen die Birken jedoch dem Heidekraut das Licht. Daher müssen sie in den weiten Heideflächen zurückgedränft werden.

Weiter geht es durch ein Mosaik von Wäldern, Feldern und Wiesen nach Hanstedt. In Hanstedt knickt der Weg in westliche Richtung ab und führt über die Töps-Heide in die sanft wellige Weseler Heide.

Bei der Töps-Heide handelt es sich um eine Hochfläche. Die Töps-Heide liegt ungefähr 100 Meter über den Meeresspiegel. Bei klarer Sicht haben Sie von hieraus sogar die Möglichkeit bis nach Hamburg-Blankenese zu schauen. An den Rändern der Hochfläche finden sich teilweise tief eingeschnittene Erosionsrinnen, die die Heidefläche eine abwechlungsreich strukturierte Heidelandschaft formen.

Die Weseler Heide bietet alles, was Sie sich nur wünschen können. Schafställe, Bienenzäune und eine weite Aussicht über die Heidelandschaft.

Kurz vor Wesel verlassen Sie die Weseler Heide und der Weg führt Sie zum Pastorenteich. Eine Bank oberhalb des Pastorenteiches lädt zu einer letzten Pause ein. Der Blick wie aus dem Bilderbuch. Zu Füßen der Pastorenteich und im Hintergrund die leichten Hügel der Weseler Heide.





Bilderstrecke

  • Egestorf
  • St. Stephanus-Kirche in Egestorf
  • Brunsberg

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Unterkünfte entlang der Etappe

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 7

Ringhotel Sellhorn

Hanstedt

****

Das Ringhotel Sellhorn liegt im idyllischen Heideort Hanstedt in der nördlichen Lüneburger Heide, unweit des 23.440 Hektar großen, autofreien Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Nach Hamburg sind es nur 30 km. Hanstedt

Online buchbar

Pension Albers

Hanstedt

G***

Unsere Pension befindet sich im Ortszentrum von Hanstedt gegenüber dem 1986 erbauten Rathaus auf einem großen, zum größten Teil als Garten angelegten Grundstück.

Online buchbar

Privatzimmer Gring

Hanstedt

Unsere Gästezimmer liegen in einer ruhigen Seitenstraße unweit des Ortskerns. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die St.Jakobi Kirche-das Wahrzeichen von Hanstedt, sowie zahlreiche Restaurants und Cafes, Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte und das

Sehenswürdigkeiten entlang der Etappe

Hanstedt: Töps Heide

Idylle pur für Ihren Urlaub in der Lüneburger Heide finden sie in Hanstedt, in der rund 2 km südwestlich vom Ortskern gelegenen Heidehochfläche Töps Heide. Die Bezeichnung „Auf dem Töps“

St.- Jakobi -Kirche

Die einschiffige neugotische Backsteinkirche mit Lang- und Querhaus wurde 1881/82 erbaut und bietet ca. 600 Personen Platz.Der 36 Meter hohe Turm hat einen achteckigen Helm mit vier Ecktürmen. Die Patina

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark Lüneburger Heide - Abenteuer Natur! Eingebettet in die reizvolle Heidelandschaft am Rande des Naturschutzgebietes, lädt der Wildpark Lüneburger Heide gleichsam zum Stauen und Erholen ein.Mit über 1200 Tieren und

Undeloh: Weseler Heide mit Pastorenteichen

Die Weseler Heide besticht zu jeder Jahreszeit mit beeindruckenden Ausblicken über die Heidelandschaft zwischen Wesel und Undeloh und umfasst eine Fläche von etwa 350 ha. Die Besonderheit der Weseler Heide

Hexenhaus in Wesel

Das Weseler HexenhausDer Ursprung des „Hexenhauses“ in Wesel geht auf das Jahr 1731 zurück. Zunächst diente es einem der größeren ortsansässigen Höfe als Backhaus. Derartige Bauwerke wurden im 18. Jahrhundert

Tourist-Informationen entlang der Etappe

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Hanstedt

Hanstedt – willkommen im Urlaub!Hügelige Heidelandschaften, eine malerische Kirche in der Ortsmitte, kleine Geschäfte, die zu gemütlichen Bummeltouren einladen, interessante Ausflugsziele in der Umgebung – wenn Sie nach Hanstedt in

Das dürfte Sie interessieren

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Hanstedt/Wesel: Der Kerkstieg - Comeback eines fast vergessenen Weges (6,5 km)

Der Kerkstieg verbindet die Heideorte Hanstedt und Wesel. Die rund 6,5 km lange Tourführt über hügelige Wälder und durch Teile der Weseler Heide. Mal auf schmalen Pfaden, die sich zwischen