Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Lade Daten

Pastor Bode Path: Stage 3 Egestorf to Wilsede

Stage length: 9 km

Today's stage is historical in the truest sense of the word. Wilhelm Bode himself once walked this path from Egestorf to Wilsede.

 

The path leads quietly through a forest and crosses an old postal route from Döhle to Sudermühlen. A small forest path meanders down to the heathland brook "Schmale Aue". The rippling and gurgling of the heathland brook revitalises you. Then the Heath shines in front of you. An apiary and a thatched sheepfold complete the landscape.


A climb of 60 metres will take you up to Wilsede. There is a wide heathland, sloping north to Radenbach with small patches of pine trees lining the stage. Imperceptibly the way goes up. Shortly before Wilsede you come across impressive, centuries-old beech trees of the former wood pasture. The path now leads you into one of the smallest and most idyllic villages of Lüneburg Heath, the car-free Heidedorf Wilsede.

 

Tip:

Just 1 km from Wilsede you will find unforgettable natural highlights. From the top of the 169.2-metre-high Wilseder mountain you can enjoy a breath-taking view over the vast heath landscape.

Totengrund is one of the most beautiful heath valleys in the Lüneburg Heath. Nobody knows exactly where the name Totengrund comes from, but there are many stories about it.


Bilderstrecke

  • Autofreier Heideort Wilsede
  • Autofreier Heideort Wilsede
  • Wilseder Berg
  • Blick in den Totengrund

Bewegen Sie die Bilder mit Hilfer der Pfeiltasten nach links oder rechts und klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version des Bildes zu sehen

Unterkünfte entlang der Etappe

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 6

Café Pension Auetal

Egestorf

Unsere Pension befindet sich in dem kleinen ruhigen Heideort Döhle. Nur 2 Gehminuten entfernt liegt das große Naturschutzgebiet Lüneburger Heide mit seinen großen Heideflächen.

Witthöft´s Gästehaus

Bispingen

Im Zentrum des Naturparks Lüneburger Heide.1 km entfernt vom Wilseder Berg und vom Totengrund.

Ferienwohnungen Landhaus Calluna

Undeloh

Ihr kleines Urlaubsparadies inmitten der Lüneburger Heide im kleinen Heidedorf Undeloh.Das Landhaus Calluna Undeloh ist ein echtes Paradies für Naturliebhaber, die das Besondere suchen und nicht in der Anonymität untergehen

Sehenswürdigkeiten entlang der Etappe

Zeige Einträge 1 - 3 von insgesamt 8

Neuenkirchen: Haus der Natur - Ameisen-Erlebnisausstellung

In der Ameisen-Erlebnisausstellung im Heidehaus auf dem Schäferhof haben alle Besucher/innen die Möglichkeit, auf eine Entdeckungsreise zu gehen und spielerisch viel über unsere Ameisenwelt kennen zu lernen:Ein lebendiges Ameisenvolk begrüßt

Döhle: Döhler Heide/Hörpeler Heide

Der romantische Heideort Döhle liegt ganz nah am Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und ist damit ein toller Startpunkt für Ihre Ausflüge. Tauchen Sie ein in die vielseitige Landschaft der

Wilsede

Inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide liegt der idyllische und autofreie Heideort Wilsede. Diesen Text gibt es auch als Audio DateiBesonders an Wilsede ist, dass der Ort nur zu Fuß, mit

Tourist-Informationen entlang der Etappe

Egestorf

Die Naturparkgemeinde Egestorf mit den Orten Döhle, Sahrendorf, Schätzendorf und Evendorf liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide" und damit an den größten zusammenhängenden Heideflächen Europas.Über den schönen Pastor-Bode-Wanderweg können Sie

Undeloh Touristinformation

Undeloh – mitten im Naturschutzgebiet, dem Kerngebiet des Naturparks Lüneburger Heide – ist immer eine Reise wert. Im Frühjahr, wenn die Natur aufblüht, im August zur Heideblüte oder aber wenn