Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Wildpark Müden - Tierisch nah dran!
Marderhund
Waschbärfütterung
Heidschnucke
Flugschau Uhu
Kontaktgehege Ziegen
Elch
Kinderspielplatz
Imbiss
Helles Damwild
Flugschau Harris Hawk
Flugschau Kordillerenadler
Flugschau Laufenten
Rotwild
Dunkles Damwild
Wildaprk Müden Parkplan
Wildpark Müden Kassenbereich

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Kartendaten werden geladen ...

Müden (Örtze): Wildpark Müden

Heuweg 23
29328 Müden (Örtze)

Telefon

Anfragen / Informationen 05053 903031

Telefax

Fax-Anfragen 05053 9030078

E-Mail

info@wildparkmueden.de

Preise

Erwachsene (ab 16 Jahre)9,00 €
Kinder (3-15 Jahre) 6,50 €
Familienticket ( 2 Erw. + 2 Kinder)28,00 €
jedes weitere Kind6,00 €
Erwachsene Gruppenticket ab 20 Pers.8,00 €
Kinder (3-15 Jahre) Gruppenticket ab 20 Pers.5,50 €
Jahreskarte Erwachsene35,00 €
Jahreskarte Kinder25,00 €
Jahreskarte Familien (2 Erw. + 2 Kinder)90,00 €
jedes weitere Kind20,00 €
Führungen (max. 60 Min.) Schulklassen und Gruppen40,00 €
Führungen (max. 90 Min.) mit Stockbrot60,00 €
Bollerwagen für die Dauer des Besuches zzgl. Pfand3,50 €
Menschen mit Behinderungen mit einen “B”, “G” oder “H” im Ausweis zahlen nur den GruppenpreisEine Begleitperson frei,00 €
Alle Geburtstagskinder freier Eintritt,00 €
Hund1,00 €

Öffnungszeiten

1. März - 31. OktoberMo - So.: 9.00 - 18.00
1. November bis 28. FebruarMo - So.: 10.00 - 16.00

Müden (Örtze): Wildpark Müden

Tierisch nah dran - das sind die Besucher im Wildpark Müden im idyllischen Tal der Örtze. Der ganzjährig geöffnete Park besticht durch seine ruhige Lage und eine angenehm familiäre und gemütliche Atmosphäre.

Der Park zeichnet sich besonders durch seine großen Gehege und seine artgerechte Tierhaltung aus. Der Artenreichtum mit 30 Arten und rund 200 Tieren ist zwar begrenzt, dafür haben die Besucher die Möglichkeit nahen Tierkontakt zu bekommen.
Die Besucher können bei den täglichen Fütterungen viel Wissenswertes erfahren und den Tieren ganz nah sein und auch die täglichen Flugschauen der Eventfalknerei, von März bis Oktober, machen den Besuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Hier könnt ihr was erleben:
Neben dem Erlebnis der heimischen Artenvielfalt bieten wir zahlreiche Programme und Aktionsmöglichkeiten an, die einen Tag bei uns vielseitig gestalten lassen. Bei unseren täglichen Flugschauen und Schaufütterungen vermitteln unsere kompetenten Tierpfleger viele spannende Informationen auf unterhaltsame Art und Weise

Tierische Kurse und Führungen: Außer der Reihe kann man bei uns verschiedene Führungen für Gruppen  buchen, seinen Kindergeburtstag feiern oder einen Falknerschnupperkurs belegen. Die Nähe zu den Besuchern ist uns sehr wichtig, wir legen viel  Wert auf die Präsenz unserer Tierpflege und auf freundlichen Service.

Tierisches Rahmenprogramm:
Wir bieten engen Kontakt zu Tieren in familienfreundlicher Atmosphäre. In den Pausen können sich die Besucher am Imbiss entspannen, während  ihre Kinder auf dem Spielplatz oder Hüpfkissen toben. Im Sommer kommen  Ferienprogramme, Grillabende und besondere Events, wie z.B. der  Kindertag oder das Mittelalterfest dazu.

Alles in allem bieten  wir Artenschutz, Forschung, Bildung und natürlich Erholung und Erlebnis  mit Tieren in naturbelassenen und mit Bächen und Teichen durchzogenen  Gehegen.


Fütterungszeiten von März bis Oktober im Wilpark Müden (Örtze):

10.30 Uhr Fütterungstour / Treffpunkt Wildschweingehege

12 Uhr Flugschau / Treffpunkt Greifvogelstation

14 Uhr Waschbärfütterung / Treffpunkt Waschbärgehege

15 Uhr Flugschau / Treffpunkt Greifvogelstation

16.15 Uhr Elchfütterung / Treffpunkt Elchgehege

Fütterungszeiten von November bis Februar im Wilpark Müden (Örtze):
10.30 Uhr Fütterungstour / Treffpunkt Wildschweingehege

Mo. - Fr. 14.00 Uhr Greifvogelfütterung / Treffpunkt Greifvogelstation

Sa. - So. 14.00 Uhr Waschbärfütterung / Treffpunkt Waschbärgehege


Hunde dürfen angeleint dabei sein.


Veranstaltungen im Wildpark Müden:

In der Region sind außerdem die vielen bunten Veranstaltungen des Parks beliebt:

  • 30.- 31. März: Pflanzen- und Kunsthandwerkermarkt
  • 21.- 22. April: Osteraktionen
  • 32. Juni: Kindertag
  • 17. -18. August: Mittelalterfest
  • 19.-20. Oktober: Herbstmarkt
  • 16. November: Lichterfest
  • 14. - 15. Dezember: Tierische Weihnacht mit Weihnachtsmann und Tannenbaumverkauf


Insider Tipp: Vom 22. Juni bis 31. August, jeden Samstag von 18:00 - 21:00 Uhr Grillabend; der Eintritt in den Park ist in diesem Zeitfenster kostenfrei. Kühle Getränke und leckere Beilagen runden das Angebot ab und lassen Leib und Seele entspannt den Tag ausklingen.

Anfahrt

Sie erreichen den Wildpark Müden von der A7 Abfahrt Soltau-Ost. Dann auf der B71 hinter Munster Richtung Faßberg. In Müden finden Sie uns am Ortsausgang Richtung Hermannsburg. Folgen Sie der Ausschilderung "Wildpark Müden"

Das dürfte Sie interessieren

Müden (Örtze) - Heideperle mit Sylt-Charakter

Impressionen von einem spontanen Sonntagsausflug in die Lüneburger Heide und über ein charmantes Heide-Dorf mit ein wenig Sylt-Charakter.

Müden (Örtze): Stellplatz für Wohnmobile "Parkplatz Wildpark"

Müden (Örtze)

Von der Hermannsburger Straße geht es in den Heuweg Richtung Wildpark.Am Ende der Straße beginnt der Willighäuser Kirchweg und der Stellplatz ist erreicht.

Der Naturpark Südheide

Herzlich Willkommen im Naturpark Südheide!Der Naturpark Südheide liegt vollständig im Landkreis Celle. Er umfasst ein ca. 500 km² großes Gebiet und nimmt damit rund 1/3 der Kreisfläche ein. Er erstreckt sich von

Hotel Niemeyers Romantik Posthotel

Müden (Örtze)

****

Unser Romantik Hotel befindet sich im idyllischen Müden an der Örtze, einem der schönsten Heidedörfer der Lüneburger Heide. Der Ort überzeugt durch seinen historischen und ländlichen Charme, eingebettet in ein

Online buchbar