Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Wäldchen am Rande der Oberoher Heide
Heidschnucken in der Oberoher Heide
Pilze in der Südheide
Kieselgurteich Oberoher Heide
23.10.2019: Oberoher Heide
Sonnenuntergan in der Oberoher Heide

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Südheide aktuell 24.10.2019

24.10.2019 15:30 Uhr


Heidschnucken und Herbstlaub in der Südheide

 

Der Herbst zeigt jetzt in seinen schönsten Farben in den Wäldern der Südheide, Pilze sprießen aus den sandigen Böden, Kraniche fliegen Richtung Süden und Heidschnucken ziehen über die weiten Heideflächen der celler Region. All diese Eindrücke bieten sich dem Wanderer, der heute über die idyllischen Wege in der Oberoher Heide schreitet. Die Heideflächen sind gesäumt von kleinen Birkenwäldchen, die jetzt mit ihrer goldenen Farbe einen tollen Kontrast zu den dunkleren Heideflächen bieten. Vereinzelt stehen goldene Birken in der Heide und bieten einen herrlichen Anblick. An vielen Stellen leuchtet gelbes Gras und erinnert an die weite Prärie. Die Kieselgurteiche sind gesäumt von Laubwäldern, die sich in dem stillen Wasser spiegeln und an eine Monet-Bild erinnern.


Genießen auch Sie eine Herbstwanderung durch die Oberoher Heide in der Südheide!

 

Das dürfte Sie interessieren

Goldener Herbst in der Südheide

Die Landschaft der Südheide verändert sich, der erste Tau liegt auf den Wiesen und die Laubbäume erstrahlen in den unterschiedlichsten Rot- und Gelbtönen. Wir freuen uns auf den goldenen Herbst

Müden (Örtze): Oberoher Heide im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet

Zwischen Müden (Örtze) und Unterlüß, mitten im Naturpark Südheide, liegt eine ausgedehnte Heidefläche im ehemaligen Kieselgurabbaugebiet, das mit seinem Landschaftsbild für viel Abwechslung sorgt.Die Heidefläche hier ist sehr weitläufig und