Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Zugvögel an den Meißendorfer Teichen
Enten an den Meißendorfer Teichen
Herbstfarben an den Meißendorfer Teichen
Rundwanderweg um die Meißendorfer Teiche
Knorrige Eiche in der Südheide
Schwäne an den Meißendorfer Teichen
Am Wanderweg
Herbst an den Meißendorfer Teichen
Wege an den Meißendorfer Teichen
Kormorane an den Meißendorfer Teichen

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Südheide aktuell 17.10.2019

17.10.2019 17:00 Uhr

Unter den Zugvögeln an den Meißendorfer Teichen in der Südheide


 

An den Meißendorfer Teichen lässt sich jetzt der alljährliche Vogelzug beobachten. Die Meißendorfer Teiche und das umliegende Bannetzer Moor sind eine wichtige Station für viele Zugvögel aus der Region und der ganzen Welt. Der Rundwanderweg führt durch diese einmalige Landschaft, direkt zu einem perfekt gelegenen Beobachtungsturm. Von hier aus eröffnet sich ein weiter Blick über die gesamte Seenlandschaft. Direkt zu Füßen des Turmes rasten zurzeit ca. 300 Gänse und bereiten sich auf ihre Reise vor. Aus der Deckung des Turmes heraus lässt sich dieses Naturschauspiel beobachten, ohne die Zugvögel in ihrer Rast zu stören.


Machen auch Sie einen Ausflug an die Meißendorfer Teiche und erleben die Zeit der Zugvögel.

 

Das dürfte Sie interessieren

Überraschende Seen-Landschaft in der Heide: Meißendorfer Teiche

Ein wenig fühlt man sich an die Mecklenburgische Seenplatte versetzt und die Überraschung ist perfekt. Kaum jemand erwartet eine Seenplatte in der Lüneburger Heide. Aber jeder, der hier war, schwärmt

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder

Das NABU Gut Sunder liegt idyllisch inmitten faszinierender Natur, direkt am Naturschutzgebiet Meißendorfer Teiche in der südlichen Lüneburger Heide.Ein Ausflug mitten in die NaturAuf Gut Sunder, einem alten Teichgut umgeben

Zeit der Zugvögel

Im Frühjahr von März bis Ende Mai und im Herbst in den Monaten September und Oktober ziehen die Zugvögel durch die Lüfte der Lüneburger Heide. Der Vogelzug ist faszinierend und