Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Wanderweg Becklinger Moor
Am Becklinger Moor
Wanderparkplatz am Becklinger Moor
Schutzhütte am Becklinger Moor
Am Wegesrand im Becklinger Moor
Sicht auf den Fernsehturm bei Becklingen
Nistkästen im Becklinger Moor
Tiefe Nadelwälder am Becklinger Moor
Der Heinrich Eggers Aussichtstum im Becklinger Moor
Rastplatz am Aussichtsturm im Becklinger Moor
festinstallierte Fernglas auf dem Heinrich Eggers Aussichtsturm
Am Wegesrand im Becklinger Moor
Aussicht über das Becklinger Moor
Heinrich Eggers Tafel
Am Wegesrand im Becklinger Moor

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Südheide aktuell 11.09.2019

11.09.2019 08:45 Uhr

Jetzt im Becklinger Moor bei Bergen

 

Bei einer morgendlichen Wanderung durch das Becklinger Moor in der Südheide kommt schon nach kurzer Zeit das Gefühl auf, in den weiten Moor- und Waldlandschaften Skandinaviens unterwegs zu sein. Vom Wanderparkplatz aus verläuft der Weg über Sandwege, die von gedrungenen Birkenwäldchen gesäumt sind. Die Rufe der Vögel sind zu hören und bei genauem Hinsehen, lassen sich so manche Rehlauscher in dem hohen Sumpfgras erkennen. Golden dringt das morgendliche Sonnenlicht durch die Bäume und lässt die Landschaft leuchten, nur durch die tiefen Fichtenwälder dringt noch kein Licht.

Vom Heinrich-Eggers-Aussichtsturm hat man eine gute Übersicht über das Naturschutzgebiet und mit dem festinstallierten Fernglas lassen sich weitere Tierbeobachtungen machen. Manchmal beschleicht einen das Gefühl, hier auch einen Elch entdecken zu können.

 

 

Das dürfte Sie interessieren

Becklinger Moor

Das Große Moor bei Becklingen wurde 1985 zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz hat 2006 mit Renaturierungsmaßnahmen des Moores begonnen. Heute können hier selten gewordene

Bergen: Heinrich-Eggers-Aussichtsturm im Becklinger Moor

Vom Heinrich-Eggers-Aussichtsturm aus erhalten die Besucher einen weiten Blick über das Naturschutzgebiet "Großes Moor bei Becklingen".Der Turm ist 8,44 m hoch und besitzt eine Aussichtsplattform. Er ist nur zu Fuß