Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Treppenspeicher in Lutterloh
Treppenspeicher auf dem Peetshof in Wietzendorf
Treppenspeicher in Hörpel
Treppenspeicher Menkenhof in Soltau
Teeppenspeicher in Soltau (Tetendorf)
Treppenspeicher in Oberhaverbeck (Stimbekhof)
Treppenspeicher in Munster (Ollershof)
Treppenspeicher in Walsrode (Volmers Hof)
Treppenspeicher in Walsrode (Rischmannshof)
Treppenspeicher in Meinerdingen (bei Walsrode)
Treppenspeicher auf der Flora Farm (Walsrode)
Treppenspeicher - Heimatmuseum De Theeshof, Schneverdingen

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Treppenspeicher in der Lüneburger Heide

Der Treppenspeicher auf dem Heidebauernhof ist ein charakteristisches Nebengebäude in der Lüneburger Heide. 

Wir zeigen Ihnen, wo Sie noch typische Treppenspeicher in der Lüneburger Heide sehen können. 

 


Was ist ein Treppenspeicher?

Der Treppenspeicher ist ein kleines Nebengebäude, in dem Waren gelagert werden. In das Obergeschoss des Speichers gelangt man in der Regel über eine außen am Giebel angebrachte Treppenanlage, die dem Gebäude seinen Namen gab.


Aus was bestehen Treppenspeicher?

Treppenspeicher sind kleine Holzbauten. Der Bau des Speichers erfordert handwerkliches Geschick und zeugt von großem handwerklichem Geschick der Zimmermeister.


Welche Funktion haben Treppenspeicher in der Lüneburger Heide?

Der Treppenspeicher ist komplett aus Holz gefertigt. Dadurch ist es im Innenraum des Treppenspeichers trocken. Zum anderen ist der Treppenspeicher so dicht verbohlt, dass die gelagerte Ware, wie Buchweizen und Speck vor Mäusen geschützt war. Die Speicher wurden früher in Sichtweite des Wohnhauses gebaut, dennoch mit Abstand. Im Falle eines Brandes im Bauernhaus, konnte das Feuer nicht auf das gelagerte Gut im Treppenspeicher übergreifen. Oft dienten sie auch als Schlafplatz für Knechte. 


Wo kann ich Treppenspeicher in der Lüneburger Heide sehen? (Liste)


Treppenspeicher in Lutterloh 

Naturotel Hof Tütsberg (Treppenspeicher auf dem Hotelgelände)

Wilsede

Heimatmuseum Hermannsburg

Schröershof in Neuenkirchen 

Schäferhof in Neuenkirchen 

Stimbekhof in Oberhaverbeck

Peetshof in Wietzendorf           

Heimatmuseum De Theeshof in Schneverdingen


Der besondere Tipp- Übernachten im Treppenspeicher:

Im Ferienhaus Heide-Chalet auf dem Marleenenhof kann man in einem Treppenspeicher übernachten.

   

 

Das dürfte Sie interessieren

Gemeinde Südheide: Treppenspeicher in Lutterloh

Die Gemeinde Südheide ist um ein kleines Schmuckstück reicher.Mit viel Liebe zum Detail wurde der alte Treppenspeicher in Lutterloh wieder hergerichtet und erstrahlt in neuem Licht.Dabei wurde das besondere Augenmerk

Hermannsburg: Heimatmuseum

Herzlich Willkommen im Heimatmuseum in Hermannsburg!Das Heimatmuseum in Hermannsburg wird durch den Förderkreis Heimatmuseum ehrenamtlich geführt. Während der Öffnungszeiten führen die Mitglieder die Besucher gern durch die mit viel Liebe

NATUROTEL Hotel Hof Tütsberg

Schneverdingen

Was macht das Hotel Hof Tütsberg so besonders?Das Hotel Hof Tütsberg liegt abseits aller Straßen - eine Oase der Ruhe. Imitten des Naturschutzgebietes der Lüneburger Heide, von Wäldern und Wiesen

Online buchbar

Neuenkirchen, Schröers-Hof

Der Schröers-Hof mit seinen historischen Gebäuden ist Sitz der Heide-Touristik Neuenkirchen, dort können alle Informationen rund um die Gemeinde erfragt werden. Jedes Jahr am 3. Septemberwochenende findet das Kartoffelfest auf

Neuenkirchen: Schäferhof

Der Schäferhof im kleinen Schnuckendorf Neuenkirchen ist einen Besuch wert. Egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter. Es gibt immer etwas zu entdecken, mit ein wenig Glück trifft man unseren Schäfer Franz

Wilsede

Inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide liegt der idyllische und autofreie Heideort Wilsede. Diesen Text gibt es auch als Audio DateiBesonders an Wilsede ist, dass der Ort nur zu Fuß, mit