Sie haben 0 Elemente in Ihrem > Privatkatalog

> Diese Seite hinzufügen

Herbst in der Lüneburger Heide genießen
Herbst in der Lüneburger Heide
Faszinierende Naturschauspiele im Herbst
Vogelzug in der Lüneburger Heide
Goldgelbe Blätter in der Lüneburger Heide
Herbstlicher Nebel in der Lüneburger Heide
Kastanien, gefunden am Wegesrand zur Herbstzeit
Kürbisse zur Herbstzeit
Herbst in der Lüneburger Heide
Bunte Laubblätter im Herbst in der Lüneburger Heide
Mystische Herbststimmung in der Lüneburger Heide
Mystische Herbststimmung in der Lüneburger Heide
Herbst: Hirschbrunft im Naturpark Südheide
Vogelzug im Herbst
eine herbstliche Wanderung im Blättermeer auf dem Heidschnuckenweg
Herbstzeit: Pilze im Wald
Herbstliche Radtour

Klicken Sie auf eines der Bilder um eine größere Version zu sehen

Herbst in der Lüneburger Heide

Herbstmomente in der Lüneburger Heide - Das ist, wenn die Natur jedem Blatt einen persönlichen Stempel gibt und alles in ein besonderes Licht getaucht wird. Morgens legt sich der Nebel über die Heideflächen und man nimmt einen besonderen Zauber wahr, den nur der Herbst versprüht.


 


 

"Indian Summer" in der Lüneburger Heide

Der Frühnebel taucht die Region in ein mystisches Kleid, die erntereifen Äpfel leuchten in der Sonne und die Zeit der hektischen Betriebsamkeit ist vorbei. Jetzt zeigt die Natur ihr wohl schönstes Kleid: leuchtend bunte Blätter an den Bäumen, knallrote Pilze im Wald und faszinierende Sonnenuntergänge. Kastanien und Eicheln knacken unter des Wanderers Schritten und abends warten der warme Kamin und ein herrliches Wildgericht.


Herbstlicher Genuss - Erntezeit in der Heide

Der Herbst ist die Zeit, in der die berühmte Heidekartoffel geerntet wird. Frisch vom Feld kann man sie dann in den gemütlichen Restaurants der Lüneburger Heide probieren. Auch ein leckeres Wildbericht im gemütlichen Restaurant ist ein köstliches Geschmackserlebnis, vor allem wenn es draußen langsam kälter wird und der Kamin drinnen gemütlich prasselt. Regionale Produkte und herbstliches Kunsthandwerk bieten Ihnen zur Herbstzeit die Herbst- und Erntedankmärkte in der Lüneburger Heide.


Vogelzug

Viele Zugvögel machen im September und Oktober auf ihrem Weg gen Süden bei uns Rast und können im Herbst besonders gut beobachtet werden. An den "Meißendorfer Teichen" im Naturpark Südheide und am Jastorfer See in der Region Uelzen können Sie von Aussichtstürmen Kraniche, Schwarzstörche und Gänse beobachten.


 

Laubbaumfärbung und Brunftzeit

Die ersten kühlen Nächte kündigen nicht  nur den Abschied des Sommers an. Sie läuten auch die Zeit der goldgelben Laubfärbung in den Buchenwäldern und die Brunftzeit ein.

Im Herbst macht sich die größte Wildtierart der Lüneburger Heide lautstark bemerkbar. In den riesigen Waldgebieten der Südheide ist das Rotwild zahlreich anzutreffen. Ihr lautes Röhren, um die Konkurrenz abzuweisen und die Rudelmitglieder zusammenzuhalten, ist weithin zu hören.  Zu dieser Zeit werden Bruftführungen angeboten.


 

Aktivurlaub - Herbstzeit ist Wanderzeit

Indian Summer in der Heide ist eine wunderbare Zeit zum Wandern. Die Heideflächen sind nach der Blüte wieder still. Kastanien und Eicheln knacken unter des Wanderers Schritten. Hinter jeder Wegbiegung wartet ein neues Landschaftsbild. Faszinierende Sonnenuntergänge belohnen den Wanderer am Abend. Im Gasthaus prasselt das Feuer im Kamin und regionale Wildgerichte sind ein Gaumenschmaus.

Schnüren Sie die Wanderstiefel und genießen Sie das Herbstwandern in der Lüneburger Heide.


 

Rad-Genuss - Die Weite der Lüneburger Heide mit dem Rad erleben

Die Farbenvielfalt im Herbst lässt sich aktiv bei einer Radtour entdecken. Bei uns in der Lüneburger Heide ist jeder Meter ein Stück naturnahe Erholung. Durch bunte stille Wälder führt sie ein 2.000 Kilometer langes Radwegenetz. Satten Sie auf, treten Sie in die Pedale und erleben Sie Herbstmomente in der Lüneburger Heide.

 

 

Das dürfte Sie interessieren

Zeige Einträge 1 - 10 von insgesamt 16

So schön ist eine Wander-Herbstreise in die Lüneburger Heide

Der goldene WanderherbstSchon vor Jahrhunderten nannten die Menschen die Zeit zwischen Sommer und Winter klangvoll "Golden". Fasziniert vom Naturschauspiel, wenn die Sonne dem bunten Laub einen güldenen Schimmer verleiht. Pilze

Rad-Urlaub: Tolle Touren im goldenen Herbst

Die Lüneburger Heide per Rad erkundenSteigen Sie doch mal aufs Rad und „erfahren“ Sie die Lüneburger Heide! Per Pedale lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft der größten niedersächsischen Reiseregion noch intensiver

Herbstlaub-Barometer: Wie bunt sind die Wälder der Lüneburger Heide?

Das Herbstlaubbarometer der Lüneburger Heide In unserem Herbstlaubbarometer präsentieren wir Ihnen Bilder unserer schönsten Laubbaumwälder und Aussichtspunkte im Herbst in der Lüneburger Heide! Rund 60% der Lüneburger Heide bestehen aus Wald, es gibt also

Wundersamer Herbst – Was passiert da draußen?

Der Herbst beschert uns allerlei erstaunliche Naturspektakel - was hat es damit auf sich?

Brunftzeit der Hirsche - Könige der Wälder im herbstlichen Duell

Die ersten kühlen Nächte kündigen nicht nur den Abschied des Sommers an. Sie läuten auch die Zeit der goldgelben Laubfärbung in den Buchenwäldern der Lüneburger Heide ein.Es ist auch die

Zeit der Zugvögel

Im Frühjahr von März bis Ende Mai und im Herbst in den Monaten September und Oktober ziehen die Zugvögel durch die Lüfte der Lüneburger Heide. Der Vogelzug ist faszinierend und

Der Naturpark Südheide

Herzlich Willkommen im Naturpark Südheide!Der Naturpark Südheide liegt vollständig im Landkreis Celle. Er umfasst ein ca. 500 km² großes Gebiet und nimmt damit rund 1/3 der Kreisfläche ein. Er erstreckt sich von

Der Lüßwald, ein Urwald im Naturpark Südheide

Der Lüßwald - ein Urwald im Naturpark SüdheideDer etwa 7500 ha große Lüßwald östlich von Unterlüß gehört zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten Deutschlands. Uralte Waldstrukturen konnten hier die Jahrhunderte überdauern.Lüßwald - ein

Heidschnuckenweg - Deutschlands schönster Wanderweg

Der Heidschnuckenweg - wandern mit zertifizierter QualitätDer Heidschnuckenweg, Deutschlands schönster Wanderweg durch die Lüneburger Heide, bietet ein einmaliges Naturerlebnis, das es kein zweites Mal gibt. Zwischen Hamburg und Celle befinden

In Waldluft baden und die letzten Sonnenstrahlen einfangen

Zur kalten Jahreszeit tut ein Waldspaziergang besonders gut, um Kraft zu tanken.